Direkt zum Bestpreis

Skihotels - Bad Kleinkirchheim

Der etwa 1.700 Einwohner zählende Ski-Weltcuport Bad Kleinkirchheim liegt auf 1.100 Metern Seehöhe auf der sonnigen Südseite des Alpenhauptkamms. Hier – inmitten der Kärntner Nockberge – wuchs der Olympia- und fünfmalige Weltcupsieger Franz Klammer auf. Die Hotels in Bad Kleinkirchheim empfangen Urlauber mit herzlicher Gastfreundschaft und einer familiären Atmosphäre.

Ausflugsziele und Aktivitäten

Mit vielen leichten und mittelschweren Pisten sowie drei Skischulen eignet sich das Skigebiet Bad Kleinkirchheim/St. Oswald insbesondere für Familien mit Kindern hervorragend. Da 97 Prozent der insgesamt 100 Pistenkilometer beschneit werden können, sind die Abfahrten rund um die Hotels in Bad Kleinkirchheim sehr schneesicher. 25 Liftanlagen sowie viele urige Hütten, in denen sich die Skifahrer bei Kaiserschmarrn und Kasnocken stärken können, sorgen für abwechslungsreiche Tage auf der Piste.

Nicht weniger rasant als auf zwei Brettern geht es auf Rodelkufen den Berg hinab. Zum Startpunkt der vier Rodelbahnen nahe der Hotels von Bad Kleinkirchheim gelangt man entweder zu Fuß, mit einem Lift oder auf ungewöhnliche Art mit einem „Traktortaxi”. Besonders langes Rodelvergnügen bieten die vier Kilometer langen Naturstrecken an der Lärchenhütte und der Poldlhütte. Weniger actionreich, dafür umso beschaulicher erleben Aktivurlauber die verschneite Landschaft beim Langlauf auf der zwölf Kilometer langen Loipe oder bei einer Tour auf dem 60 Kilometer langen, gut präparierten Winterwanderwegenetz. Noch romantischer präsentieren sich die Nockberge bei einer Pferdeschlittenfahrt. Auf den Eisflächen des Brennsees sowie des Afritzer Sees gehen derweil Eisstockschützen und Schlittschuhläufer ihren Hobbys nach. Hier besteht zudem die Möglichkeit, die Winter-Trendsportarten Eissurfen und Nordic-Ice-Skating auszuprobieren.

Wer sich nach erlebnisreichen Stunden in der kalten Winterluft nach etwas Wärme sehnt, könnte den Tag mit einem Bad in angenehm temperiertem Thermalwasser ausklingen lassen. Wellness-Genuss pur bietet auf 4.000 Quadratmetern das Römerbad mit Erlebnisbecken, 13 Saunen und luxuriösem Beauty- und Massagebereich. Das Angebot der Therme St. Kathrein ist dank Kinderland, Bodensprudel und Kreiselströmung stärker auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet.

Anreise

Bahnreisende fahren bis zum Bahnhof Spittal/Millstätter See. Von dort aus verkehren regelmäßig Linienbusse in das 30 Kilometer entfernte Bad Kleinkirchheim. Autofahrer aus Wien erreichen ihr Hotel in Bad Kleinkirchheim via Graz, Klagenfurt und Feldkirchen. Wer aus Salzburg oder Umgebung anreist, folgt der A10 Tauernautobahn bis zur Abfahrt Millstätter See.

Alpenlandhof ***

Alpenlandhof ***

Eine Auszeit in unserem Aparthotel ist der ideale Weg, um den Stress des Alltags zu vergessen und in ein privates Refugium einzukehren. Zentral und urig zum Wohlfühlen.

DETAILS

Ferienhotel Kolmhof ****

Ferienhotel Kolmhof ****

Erleben Sie Kärntner Gastlichkeit mit Herz! Individuelle Betreuung & Freundlichkeit sowie gemütliche Komfortzimmer zeichnen unser Haus aus. Kinder sind bei uns herzlich willkommen!

DETAILS

Hotel Prägant ****

Hotel Prägant ****

Ruhig und doch zentral liegt das familiär geführte Hotel Prägant**** und garantiert Verliebten und Ruhesuchenden für ihren alpinen Bergurlaub in Kärnten gelebtes Wohlfühlambiente.

DETAILS

Ortners Eschenhof ****

Ortners Eschenhof ****

Alpine Slowness - Hier kann ich der Hektik meines Alltags entfliehen. Ich kann mich körperlich als auch geistig regenerieren wie nirgendwo anders.

DETAILS

Thermenwelt Hotel Pulverer *****

Thermenwelt Hotel Pulverer *****

Die im Biosphärenpark Nockberge gelegene Thermenwelt Pulverer lädt mit 2.100 m² Heiltherme und 10 verschiedenen Saunen zu einem unvergesslichen Aufenthalt mit Kuschel- und Wohlfühlvergnügen ein.

DETAILS

UNSERE EMPFEHLUNGEN: