Direkt zum Bestpreis

Skihotels in Tirol

Regionsinfo

500 Dreitausender, 80 Skigebiete und mehr als 3.000 Pistenkilometer für alle Könnerstufen – was möchte man mehr von einer Top-Wintersportregion erwarten? Die Skihotels in Tirol, dem „Herz der Alpen”, empfangen ihre Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft und laden sie ein, die traditionelle Tiroler Lebensart kennenzulernen. Wer mit Partylaune im Gepäck anreist, kann erlebnisreiche Tage auf der Piste beim ausgelassenen Après-Ski ausklingen lassen.

Skigebiete in Tirol

Seit dem ersten Hahnenkammrennen im Jahre 1931 hat sich Kitzbühel zur legendären „Sportstadt der Alpen” entwickelt. 55 Liftanlagen können in den Kitzbüheler Alpen pro Stunde mehr als 90.000 Menschen transportieren. Ambitionierte Skifahrer freuen sich insbesondere auf „Streif” und „Mausefalle”, Freerider bevorzugen die Offpisten im leicht zugänglichen Backcountry. Die Kitzbüheler Grasberge stellen das ideale Terrain für Tourengeher dar.

Auch das Ötztal zählt zu den österreichischen Top-Skigebieten. Wer ein Skihotel im Ötztal, dem längsten Seitental Tirols, bucht, den erwarten 220 Pisten- sowie 150 perfekt präparierte Loipenkilometer. Als absolute Hochkaräter sind die Pisten der „Big 3” in Sölden bekannt. Familiärer präsentiert sich das Skigebiet Hochoetz. In Kühtai können Brettl-Fans direkt im Ortszentrum in die Gondel einsteigen.

Mit Schneesicherheit von Ende November bis Anfang April wirbt die SilvrettaArena Paznauntal-Ischgl an der Grenze zur Schweiz. Breite Pisten, einzigartige Tiefschneehänge und mehrere Funpark lassen die Herzen von „Pistenfüchsen” und „Skihaserln” höherschlagen. Nach der elf Kilometer langen Talabfahrt geht das Vergnügen beim Après-Ski oder einem der zahlreichen Events in Ischgl weiter.

Auch Serfaus-Fiss-Ladis bietet den Gästen der Tiroler Skihotels grenzenlosen Pistenspaß. Während sich die Jüngsten gerne im Kinderschneeland mit Zauberteppich und Dinowald vergnügen, zieht es erfahrene Skifahrer auf die Rennstrecke mit Zeitmessung oder auf die Skimovie-Strecke. Neue Kräfte für die nächste Abfahrt sammeln oder einfach die Tiroler Sonne genießen – das können Wintersportler an den verschiedenen Wohlfühlstationen.

Gleich vier Skigebiete hat das nahe Innsbruck gelegene Stubaital in petto – darunter den Stubaier Gletscher mit den schneesichersten Pisten der Alpen. Geübte Skifahrer lassen sich gerne von den steilen Abfahrten am Elfer herausfordern.

Lage/Erreichbarkeit

Die Skihotels von Tirol liegen im Westen Österreichs. Von Innsbruck aus erreichen Autofahrer Kitzbühel, das Ötztal sowie Serfaus-Fiss-Ladis über die A12 Inntalautobahn. Die Route ins Stubaital führt über die A13. Während das Ötztal sowie Kitzbühel einen eigenen Bahnhof besitzen, müssen Bahnreisende auf dem Weg ins Stubaital oder nach Ischgl ab Innsbruck mit dem Postbus oder einem Taxi weiterfahren. Zielbahnhof für Serfaus-Fiss-Ladis ist Landeck.

Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen

Willkommen im Wintermärchen zwischen Kitzbüheler Alpen und Wildem Kaiser. Bestens präparierte Abfahrten, Langlaufloipen, romantische Winterwanderwege, Pferdeschlittenfahrten und die Naturrodelbahn versprechen Winterspaß für Groß & Klein.

DETAILS

Mieminger Plateau & Fernpass-Seen

Mieminger Plateau & Fernpass-Seen

Lassen Sie sich von nahezu unberührter Natur verzaubern und hinterlassen Sie beim Schifahren oder Tourengehen die ersten Spuren im Schnee. Wandern Sie entlang herrlicher Winterwanderwege und genießen Sie die verschneite Landschaft.

DETAILS

Ötztal

Ötztal

Ob Skifahren, Snowboarden, Schneeschuh-Wandern, Eislaufen oder Nachtskilaufen - im Ötztal in Tirol ist alles möglich. Und nach einem aufregenden Nacht- leben ist natürlich auch für Entspannung und gutes Essen in bestens geführten Hotels gesorgt.

DETAILS

Paznauntal - Ischgl

Paznauntal - Ischgl

Das wunderschöne Paznauntal mit den Orten Galtür, Ischgl, Kappl, See und Pians bietet jede Art von Erholungs- und Urlaubsmöglichkeiten. Egal ob für Familien, Gruppenausflüge, Schilaufen, Langlaufen, Rodeln ... hier finden Sie bestimmt das Richtige.

DETAILS

Pitztal

Pitztal

Winter im Pitztal verbringen, heißt Energie tanken, gewaltige Naturerlebnisse mit sportlichen Erlebnissen verbinden. Abwechslungsreiche Skipisten, Snowboard-Parks, Carving-Pisten und vieles mehr. Österreichs höchste Seilbahn bringt Sie bis auf 3.440 m Seehöhe.

DETAILS

Serfaus - Fiss - Ladis

Serfaus - Fiss - Ladis

Serfaus-Fiss-Ladis ist das Top Familienskigebiet im Alpenraum mit einzigartigem Kinderangebot. Für Anfänger und Fortgeschrittene ist das Pistenangebot am Hochplateau ideal: breite Pisten mit viel Platz ermöglichen Skifahren in allen Schwierigkeitsgraden.

DETAILS

Stubaital

Stubaital

Nur ca. 15 Min. von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt - bieten insgesamt 4 Skigebiete grenzenloses Skivergüngen. Das grösste Ganzjahresskigebiet Österreichs, der Stubaier Gletscher garantiert zudem: Absolute Schneesicherheit inklusive!

DETAILS

UNSERE EMPFEHLUNGEN: