Direkt zum Bestpreis

Skihotels - Ski amadé - Gasteinertal

Gemeinsam mit der Salzburger Sportwelt, Hochkönig und Schladming-Dachstein gehört das Skigebiet Gastein zum Skiverbund Ski amadé. Mit nur einem Skipass stehen Ihnen 270 Liftanlagen und 760 Pistenkilometer offen.

Das Gasteinertal im Salzburger Pongau ist 40 Kilometer lang und via den Tauerntunnel oder den Klammsteintunnel erreichbar. In vier Skigebieten erwarten Sie dort 190 Kilometer Pistenspaß vom Feinsten.

VIP-Partner Thermengutscheine
AlpenParks Residence Bad Hofgastein ****

AlpenParks Residence Bad Hofgastein ****

Luxuriös, exklusiv, individuell - Highclass Ferienappartements im Zentrum von Bad Hofgastein. Großzügige Balkone und Terrassen eröffnen einen atemberaubenden Blick auf das Gasteinertal.

DETAILS

Partner Thermengutscheine
Das Alpenhaus Gasteinertal ****

Das Alpenhaus Gasteinertal ****

Herzlich Willkommen in Das Alpenhaus Gasteinertal! Das ehemalige Grand Park Hotel erstrahlt in neuem Stil und bietet Ihnen vier Säulen des Urlaubskomforts: Ernährung, Bewegung, Wellness & Gesundheit.

DETAILS

VIP-Partner Thermengutscheine
Hotel Zum Stern ****Superior

Hotel Zum Stern ****Superior

Berge, Thermen und Kulinarik vom Feinsten. Eine Mischung aus stilvollem Ambiente und Gemütlichkeit lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie unvergessliche Momente im Sternen Spa und im Panoramahallenbad!

DETAILS

VIP-Partner Thermengutscheine
Winkler's Gipfelblick Chalet

Winkler's Gipfelblick Chalet

Das Gipfelblick Chalet verfügt über eine lange Geschichte: bereits 1836 wurde das Gebäude gekauft und nach und nach umgebaut und erweitert, und seit Beginn an von Familie Winkler geführt.

DETAILS

Skiurlaub im Gasteinertal: Pistenspaß und Therme

Das größte zusammenhängende Gebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel beansprucht davon 85 Pistenkilometer für sich. Die breiten und flachen Abfahrten erfreuen sich insbesondere bei Familien großer Beliebtheit. Wer Action liebt, fühlt sich im Snowpark am Stubnerkogel oder auf der Funslope auf der Schlossalm wohl.

Am höchsten hinaus gelangen Sie im Skigebiet Sportgastein. Dort starten die Abfahrten bei bis auf 2.686 Meter Seehöhe. Neben 18 präparierten Pistenkilometern hat Sportgastein für Freerider drei attraktive Skirouten in petto. Unter den windgeschützten Pisten am Graukogel befindet sich mit der Toni-Sailer-Strecke eine der schwersten Abfahrten im Gasteinertal. Da sich viele der insgesamt zwölf Pistenkilometer im Wald befinden, ist das Skifahren am Graukogel auch bei schlechtem Wetter problemlos möglich.

Im Gebiet Dorfgastein-Großarltal fahren Sie am Kreuzkogel wahlweise hinab ins Gasteinertal oder ins benachbarte Großarltal. Für viel Abwechslung sorgen 60 präparierte Pistenkilometer, mehr als zehn Kilometer Skirouten, ein Snowpark und eine Funslope.

Was ist im Gasteinertal abseits der Pisten geboten?

Ein Skiurlaub im Gasteinertal lässt sich sehr vielseitig gestalten. Rund um Bad Hofgastein und Bad Gastein durchzieht ein 35 Kilometer langes Loipennetz die Winterlandschaft. Alternativ genießen Sie Sonne und Schnee bei langen Winterwanderungen oder ganz rasant auf zwei Rodelbahnen. Für Schwindelfreie ist die 140 Meter lange Hängebrücke auf dem Stubnerkogel ein Muss: Der Bergblick ist fantastisch! Willkommene Entspannung nach einem langen Skitag finden Sie im warmen Wasser der Alpentherme Bad Hofgastein oder in der Felsentherme Bad Gastein.

UNSERE EMPFEHLUNGEN: